Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

2. Ironman 70.3 Kraichgau am 05.06.2016

 2. Ironman 70.3 Kraichgau mit dem Salto Vocale Menzingen

Mittendrin statt nur dabei !

 

Inzwischen hat es sich herumgesprochen, dass man am Hot Spot Menzingen, dem Mittelpunkt der 90 km langen Radstrecke, genau an der richtigen Stelle ist. Wer die Triathleten hautnah erleben möchte, kommt zu uns.

Wir sind nach dem spannenden Schwimmstart am Hardtsee in Ubstadt Weiher, problemlos mit dem Auto, der S-Bahn, dem Fahrrad oder dem Shuttlebus zu erreichen.

 

Bei uns ist Party an der Strecke angesagt. Der Salto Vocale sorgt für leckeres Essen und kühle Getränke, unsere Gäste, für gute Stimmung. Ab 10.00 Uhr dürfen wir wieder Till Schenk begrüßen, der uns über den aktuellen Rennverlauf informiert und mit uns gemeinsam die Top Athleten in Menzingen begrüßen wird.

Am Infostand kann jeder individuell seinen persönlichen Favoriten verfolgen.

Einen ganz herzlichen Dank an unsere Helfer aus den Reihen der Menzinger Ortsvereine und Freunde des Vereins.

Schon zum achten Mal werden sie am Wettkampftag am Straßenrand stehen und den Triathleten „das Wasser“ reichen. Eine treue Helfertruppe macht es uns möglich, die Versorgung der Triathleten mit Wasser, Iso, Gel und Bananen, zu organisieren.

 

Schon am Samstagabend ab 18.00 Uhr öffnet unser Festzelt zur „Hocketse“ auf der Festwiese.

Einen kleinen „Triathlon“ für Kinder haben wir vorbereitet. An drei Stationen dürfen hier Geschick und Ausdauer getestet werden. Wer alle Aufgaben gelöst hat, bekommt einen Preis.

Zudem wollen wir einen Luftballonwettbewerb starten. Der Erlös kommt den MeOLa Chören zugute.

 

Wir freuen uns sehr mit unseren Besuchern gemeinsam wieder ein unvergessliches Rennwochenende zu erleben. Allen Triathleten wünschen wir einen erfolgreichen Wettkampf.

 

 

Kraichgau Ironman 70.3. am 07.06.2015 – Die Welt zu Gast in Kraichtal

Immer wieder faszinierend Triathlon im Kraichgau und wir sind mitten drin statt nur dabei.

Zu nächst ist bei uns in Menzingen noch alles ganz ruhig.

Die Versorgungsstationen sind eingerichtet. Die 3000 Flaschen wurden schon am Tag zuvor gefüllt. Die Helfer stehen erstmals an zwei Versorgungsstationen auf ihren Plätzen. Auf der Festwiese suchen sich die ersten Zuschauer die besten Plätze.

Und dann geht alles ganz schnell. Kamerateams, Fotografen und Begleitmotorräder kündigen das baldige Kommen des Profifeldes an.

Plötzlich verwandelt sich das ruhig und idyllisch gelegene Menzingen in eine Party Maile. Lauthals werden die Triathleten begrüßt. Rassel, Klatschen und Hupen ertönen. Der Sportmoderator Till Schenk informiert über den aktuellen Stand des Rennens. Von 10 Uhr am Morgen bis 14 Uhr ist nun non Stopp Rennbetrieb. Im Info Zelt kann sich jeder nach den Zeiten seines Favoriten erkundigen.

An den Versorgungsstationen gibt es sehr viel zu tun. Selbst Sebastian Kienle greift schon bei Kilometer 30 zur Wasserflasche.

Alle Triathleten werden in Menzingen bestens versorgt.

Auf Grund der hohen Temperaturen sind Wasser, Iso und Gel sehr gefragt. Die Helfer sind  pausenlos im Einsatz und bekommen häufig ein freundliches Lächeln und ein Danke in verschiedenen Sprachen zurück. 

Liebe Helfer auch von uns, dem Salto Vocale, herzlichen Dank. Ohne eure Hilfe wäre das alles nicht möglich.

 

Auf der Festwiese sorgen nämlich die Sängerinnen und Sänger vom Salto Vocale für das leibliche Wohl der Festbesucher. Das Küchenteam und die Männer im Getränkestand kommen ordentlich ins Schwitzen. Auch hier gibt es einiges zu tun. Da wird jede Hand benötigt.

Herzlichen Dank allen Freunden und Familienmitgliedern, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben.

Die Triathleten sind Einzelkämpfer, wir alle zusammen waren tolle Teamplayer.

Wir bedanken uns bei den Besuchern auf unserer Festwiesen und freuen uns schon auf 2016.

 

 

Sparkasse IRONMAN Kraichgau 70.3 in Menzingen

Mittendrin statt nur dabei. Das ist unser Motto und das ist Programm

              S A L T O  V O C A L E    M E N Z I N G E N

Schon seit dem ersten Triathlon sind wir vom Salto Vocale dabei und sorgen für Stimmung an der Radstrecke. So auch am 06/07.06.2015 beim ersten

 

Sparkasse Ironman 70.3 Kraichgau

 

Wir laden ein zur „Hocketse“ am Samstagabend  ab 18.00Uhr auf die Festwiese am Ortseingang Menzingen.
Das Küchenpersonal sorgt für die perfekte Grillparty und am Getränkestand bleibt keine Kehle trocken.

 

Am Sonntag erwarten wir ab 9.30Uhr die Topathleten, die zuvor in Ubstadt  Weiher am Hardtsee an den Start gegangen sind. Professionell begleitet werden wir von Till Schenk, der als Moderator vom Start am Hardtsee direkt zu uns nach Menzingen kommt. Er wird  über den aktuellen Stand des Rennens informieren und  Hintergründe und Neuigkeiten mitbringen.

Ein Info Stand steht allen Besuchern den ganzen Tag über zur Verfügung, um eigene Favoriten während des Rennens zu begleiten.  Es gibt von 9:30 bis ca. 14.30Uhr non Stopp Rennbetrieb. Wir freuen uns darauf, alle Triathleten, die sich nun schon monatelang auf diesen Tag vorbereitet haben, anzufeuern und zu feiern. Wir machen für euch Party an der Strecke.

Ca. 65 freiwillige Helfer stehen am Sonntag in Menzingen bereit. Sie werden mit Wasser, Iso-Getränken, Gel und Bananen  die Triathleten versorgen.

Und dies sogar zwei Mal. Schon bei der ersten Durchfahrt durch Menzingen können die Sportler bei Kilometer 30 Verpflegung bei uns aufnehmen. Auf der Rückfahrt, bei Kilometer 60 wartet dann die zweite Helferstaffel. Das ist Spannung ohne Unterbrechung. Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, genügend Helfer zu motivieren um dies zu ermöglichen. Allen schon jetzt herzlichen Dank.

Wir wünschen allen Sportlern aus Nah und Fern ein erfolgreiches Rennen. Das Kraichgauer Hügelland und wir an der Strecke geben unser Bestes, um für euch und für die Besucher einen unvergesslichen Tag zu gestalten.